Michael und Silke unterwegs

2015 – Unsere ganz persönliche Eroberung der Route 66

Oklahoma City – Carthage

Wir beginnen den Tag mit einer Portion Kultur: Wir fahren zum Oklahoma State Capitol.

 

Dann verlassen wir die Stadt und folgen der Route 66, die überall durch Schilder gekennzeichnet und dadurch gut zu finden ist. Auch heute sind es nochmal über 400 km, die vor uns liegen.

Am Nachmittag erreichen wir Miami, Oklahoma. In diesem Ort gibt es ein Theater aus der Blütezeit der Route 66, das noch heute für Theatervorstellungen aber auch für andere Events genutzt wird.

 

Michael ist neugierig und geht in das Foyer des Gebäudes. Ein Herr bietet ihm an, uns das Theater zu zeigen. Gerne nehmen wir das Angebot an.

Bald erreichen wir Kansas. Hier führt die Route 66 nur ein kurzes Stück durch den Staat, bevor sie Missouri erreicht.

In Carthage – unserem heutigen Tagesziel – beziehen wir unsere Zimmer im Best Western Precious Moments. Überall in diesem Hotel hängen Bilder mit diesen entzückenden Figuren oder sie stehen dekorativ irgendwo rum. Wer mag, kann sie sich hier ansehen: www.preciousmoments.com

Aus Mangel an einer Alternative in fußläufiger Entfernung essen wir heute mal bei McDoof.

 

Und danach sorgen wir mal wieder für frische Wäsche…

(zurück zur Startseite)

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.